07-alea-horst-mittelalter-hochzeit-bei-den-wedding-outlaws-first-look-braeutigam

Manu + Andreas mit ihrer Mittelalterhochzeit in Hessen | Alea Horst

Allgemein, Hochzeiten

Manu und Andreas, ganz sicher kein Paar wie jedes andere. Deswegen kam natürlich auch keine „Hochzeit von der Stange“ in Frage. Aber wie soll man so viel Liebe und doch so viel kämpferische Stärke, die die Beiden verbindet und das Gemüt, dass sich auch von Regen nicht unterkriegen lässt, in eine Hochzeit packen?

01-alea-horst-mittelalter-hochzeit-bei-den-wedding-outlaws-getting-ready

Natürlich mit einer Mittelalterhochzeit.

Schaut Euch die Tannenburg in Nentershausen an! Einen besseren Ort hätten sich Manu und Andreas für ihre Trauung und Feier nicht suchen können. Hier wird das Alltagsleben der Burgbewohner im Mittelalter nachempfunden und die Gäste konnten im benachbarten Feriendorf übernachten. So ganz bodenständig und zum Paar passend ohne übertrieben Schnörkel. Aber mit soooo viel Liebe!

21-alea-horst-mittelalter-hochzeit-bei-den-wedding-outlaws-tannenburg-nentershaus

Übrigens war es früher, nicht nur im Mittelalter, gar nicht üblich, ein besonderes Kleid für die Hochzeit zu tragen. Und wenn, dann schon gar kein Weißes. Das ist eine ziemlich junge Erfindung… so entschied sich Manu für ein rotes Kleid mit einem wunderschönen Schleier.

02-alea-horst-mittelalter-hochzeit-bei-den-wedding-outlaws-getting-ready-braeutigam

03-alea-horst-mittelalter-hochzeit-bei-den-wedding-outlaws-getting-ready-braut

Dass wir Fans von Alea Horst sind, die die Beiden als Fotografin ausgesucht haben, müssen wir gar nicht erwähnen, oder? Ist doch aber auch kein Wunder, dass tolle Fotos entstehen, wenn die Fotografin selbst Feuer und Flamme ist für das Thema und sich tierisch gefreut hat, sich selbst ebenfalls verkleiden zu dürfen. Und wie immer, wenn Alea am Werk ist, hat sie wunderbare Details festgehalten. So schön!

04-alea-horst-mittelalter-hochzeit-bei-den-wedding-outlaws-empfang-vor-trauung05-alea-horst-mittelalter-hochzeit-bei-den-wedding-outlaws-einzug-zur-braut06-alea-horst-mittelalter-hochzeit-bei-den-wedding-outlaws-einzug-der-braut-first-look-braeutigam07-alea-horst-mittelalter-hochzeit-bei-den-wedding-outlaws-first-look-braeutigam

08-alea-horst-mittelalter-hochzeit-bei-den-wedding-outlaws-einzug-der-braut

Was natürlich gemein ist: Der Wettergott war nicht wohlgesonnen. Trotz aller mittelalterlicher Rituale. Da war die Wetterapp dann vielleicht doch die bessere Erfindung. Aber wie oben schon erwähnt: Von sowas lassen sich Manu und Andreas ganz und gar nicht aus der Ruhe bringen.

09-alea-horst-mittelalter-hochzeit-bei-den-wedding-outlaws-impressionen-der-mittelalterhochzeit10-alea-horst-mittelalter-hochzeit-bei-den-wedding-outlaws-impressionen-der-trauung11-alea-horst-mittelalter-hochzeit-bei-den-wedding-outlaws-ja-wort 12-alea-horst-mittelalter-hochzeit-bei-den-wedding-outlaws-eheversprechen 13-alea-horst-mittelalter-hochzeit-bei-den-wedding-outlaws-kuss

Übrigens sagt mal „Regen im Schleier bringt Segen“… und die Gäste hätten mit ihren Gastgeschenken – kleinen getöpfterten Krügen mit ihrem Namen – gleich ein wenig Regenwasser als Glücksbringer mitnehmen können. Wir fürchten aber, man brauchte sie dann doch zu sehr für, naja, gewisse Getränke. Met in Strömen solle fließen!19-alea-horst-mittelalter-hochzeit-bei-den-wedding-outlaws-impressionben-empfang14-alea-horst-mittelalter-hochzeit-bei-den-wedding-outlaws-sektempfang

15-alea-horst-mittelalter-hochzeit-bei-den-wedding-outlaws-impressionen

16-alea-horst-mittelalter-hochzeit-bei-den-wedding-outlaws-gast-bei-empfang-schwarz-weiss 17-alea-horst-mittelalter-hochzeit-bei-den-wedding-outlaws-portraitfotos-des-brautpaares18-alea-horst-mittelalter-hochzeit-bei-den-wedding-outlaws-regenbogen20-alea-horst-mittelalter-hochzeit-bei-den-wedding-outlaws-wetter22-alea-horst-mittelalter-hochzeit-bei-den-wedding-outlaws-ringritual23-alea-horst-mittelalter-hochzeit-bei-den-wedding-outlaws-rituale-und-feuershow24-alea-horst-mittelalter-hochzeit-bei-den-wedding-outlaws-feuershow

Manus und Andreas Tipp an zukünftige Brautpaare: „Nehmt den Tag wie er kommt! Egal ob es schneit, stürmt oder hagelt: Habt Spaß! Wir werden auch in 100 Jahren noch unseren Enkeln erzählen, dass es gehagelt hat wie aus Eimern.“

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *